Change Management


“Nichts ist so beständig wie der Wandel” – Schon der griechische Philosoph Heraklit hat erkannt, dass alles ständig in Bewegung ist. Veränderungen können herausfordernd sein, gleichzeitig bieten sie aber auch immer eine Vielzahl an Chancen. Die Kunst im Change Management ist es jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter einzubinden, sie oder ihn auf die Veränderung vorzubereiten und diese gemeinsam so zu gestalten und durchzuführen, dass das Unternehmen langfristig erfolgreich ist. Auf dieser Erkenntnis baut auch unser Change Management Vorgehensweise auf.

Unsere 3 Segmente Training, Kommunikation und Change Management Strategie werden dabei in einander greifend konzeptioniert.

Unsere Leistungsgebiete beim Change Management

Um ein wirksames und erfolgreiches Change Management zu betreiben müssen drei Kernsegmente ineinander greifend konzeptioniert und durchgeführt werden.

Unsere Leistungsgebiete verpackt in unserem Framework

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten schneidern für Sie ein agiles und gesamtheitliches Change Management. Selbstverständlich können auch nur einzelne Leistungsbereiche gewählt und implementiert werden. Dabei folgen wir, je nach Kundenwunsch, bewährten Methoden, wie PMI, Scrum, Addie oder SAM.

Bei unserem Framework steht der Kunde im Mittelpunkt. Unsere Segmente Training, Kommunikation und Change Management Strategie bilden umschließen die Kundenwünsche. Unsere vier Phasen bauen dabei auf einander auf und setzten die Maßnahmen entsprechend um.

1. Ist-Zustand und Soll-Zustand Analyse

Dabei ist es wichtig, bereits in dieser Phase aktiv auf Stakeholder zuzugehen und eine gesunde Vertrauensbasis zu allen Beteiligten aufzubauen, um alle Chancen und Risiken vollständig zu erfassen und ein reales Bild des Ist- und Soll-Zustands abzubilden.

2. Sachziele und Verhaltensziele definieren

Wir definieren gemeinsam Sachziele und Verhaltensziele, die während der Umsetzungsphase im Mittelpunkt stehen. Verhaltensziele werden in vielen Veränderungen oftmals vernachlässigt oder gar nicht berücksichtigt. Diese sind jedoch essentiell um eine klare Change Strategie, ein effizientes Training und eine klare Kommunikation zu erstellen. Ständiger Austausch mit allen Stakeholdern stellt während allen Phasen Transparenz für alle Beteiligten sicher.

3. Konzeption und Implementierung der Change Management Maßnahmen

Während der Konzeption und Implementierung definieren wir zunächst mit den wichtigsten Stakeholdern die Change Strategie und die daraus resultierenden Einzelmaßnahmen. Basierend darauf, werden in Abstimmung mit allen Stakeholdern effiziente Trainings- und wirksame Kommunikationsmaßnahmen konzeptioniert und implementiert. Während der Implementierung werden alle drei Teilsegmente zu einem stimmigen Ablauf orchestriert. Dabei ist es wichtig den Feedback Dialog zwischen allen Stakeholdern aufrecht zu erhalten, um auf notwendige Änderungen schnell und agil reagieren zu können, unabhängig, ob ein klassischer oder agiler Projektmanagement Ansatz gewählt wurde.

4. Evaluation sowie Nachbetreuung der Maßnahmen

Die Evaluation kann dabei mittels Tests oder qualitativen Befragungen erfolgen. Die Nachbetreuung hilft das neu erlernte endgültig zu festigen, indem wir Maßnahmenpläne entwickeln und Folgesessions zur Reflektion durchführen.

Das gesamtheitliche und übergreifende Zusammenspiel der drei oben genannten Leistungsbereiche der Lore & Aide Vorgehensweise stellen ein erfolgreiches Change Management in Ihrem Unternehmen sicher.

Unsere Experten:innen unterstützen Sie bei der

  • Analyse und Umsetzung Ihres individuellen Change Management Bedarfs nach unserem Change Management Framework.
  • optimalen Umsetzung der Change Management Maßnahmen anhand Ihrer Unternehmenskultur zur bestmöglichen Annahme von Veränderungen in Ihren IT Projekten
  • Konzeption und Umsetzung von maßgeschneiderten Trainingsmethoden zur spielerischen Aneignung von neuen IT Technologien und Methoden, beispielsweise New Ways of Working, agile Führungsmethoden oder “Effektiv arbeiten im Homeoffice”
  • Erstellung von individuellen Kommunikationskonzepten im Einklang mit Ihrer Unternehmenssprache und Unternehmenskultur, um einen höheren Akzeptanzgrad bei den Mitarbeitern zu erreichen

Unsere Experten:innen stehen jederzeit für einen ersten Austausch zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin.